Terrarienbörse Hannover
Terrarienbörse Hannover

Terrarienbörse Hannover

Die Terrarienbörse im Hannover Congress Centrum (HCC) ist ein zentraler Treffpunkt für Terraristik-Liebhaber und stellt die älteste und renommierteste Terrarienmesse in Norddeutschland dar. Seit ihrer Gründung 1995 hat sie sich als ein bedeutender Ort für Terraristik-Enthusiasten und Experten etabliert. Das HCC, bekannt für seine moderne Ausstattung und hervorragende Erreichbarkeit, bietet den idealen Rahmen für diese jährliche Veranstaltung.

Organisiert wird die Messe von der Holger Hilgenberg & Andreas Scheithauer GbR, die sich auf Reptilienbörsen und Terraristik-Events spezialisiert hat, um den Austausch über Terrarientiere und Reptilien zu fördern. Die Terrarienbörse umfasst ein vielfältiges Programm, das Themen wie die Pflege und Haltung von Terrarientieren, technisches Zubehör und dekorative Elemente für Terrarien einschließt. Die Aussteller präsentieren in einer freundlichen und unkomplizierten Atmosphäre ihre Produkte und Leistungen.

Ein besonderer Fokus der Messe liegt auf der Vorstellung von Tieren wie Reptilien, Amphibien, Insekten und Spinnen. Sie bietet eine Plattform für den direkten Kontakt zwischen Züchtern und Käufern und achtet dabei auf die Einhaltung rechtlicher Vorgaben. Neben der Ausstellung bieten Fachvorträge von Experten Einblicke in die neuesten Trends und Entwicklungen der Terraristik und ermöglichen das Erleben seltener und exotischer Tiere aus nächster Nähe.

Insgesamt ist die Terrarienbörse in Hannover eine herausragende Gelegenheit, umfassende Einblicke in die faszinierende Welt der Terraristik zu gewinnen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Die nächste Terrarienbörse findet am Sonntag, dem 7. April 2024, in Hannover statt.

http://www.terrarienboerse-hannover.de

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop